Glänzende Grüße

Wir erhoffen für alle unsere Kunden schöne (und leidlich streßfreie) Feiertage, warme Füße sowie stets saubere Fenster und fleckenfreie Teppichböden! Zu den beiden letzt­genannten Freuden verhelfen wir Ihnen bei Bedarf noch in diesem wie im kommenden Jahr, und obwohl auch wir nicht über Engel verfügen, ein paar gute Geister schicken wir Ihnen jederzeit gerne vorbei!

Weiterlesen

Veröffentlicht in: Verschiedenes | Stichworte: , | Kommentar abgeben

Dem Husten was gehustet!

Winterzeit ist Erkältungszeit, doch Bakterien, Viren und Keime lauern das ganze Jahr über. Wir bieten Ihnen Lösungen!

  • Wie komme ich mit den Fallen des Alltags klar?
  • Was lauert im Büro, im Supermarkt, auf Toiletten oder in der U-Bahn auf mich?
  • Wie verringere ich das Ansteckungs­risiko?
  • Wie wende ich Handdesinfektion wirkungsvoll an?
  • Wie gehe ich mit einem unver­meid­baren und verdächtigen Händedruck um, der in unsere Kultur zur Höf­lich­keit gehört?
  • Wie schaffe ich es, über derartigen Fragen nicht zum Hypo­chonder zu werden?

Für unsere Kunden und jene, die es noch werden wollen, bieten wir unser Blitz-Se­mi­nar an. In verständlicher und witziger Art von unserem Herrn Stenzel vor­ge­tra­gen, ver­spre­chen wir Ihnen bereits jetzt eine andere Sicht auf die Dinge und weniger Fehltage in Ihrer Belegschaft.

Der Vortrag findet in Ihren Geschäfts­räumen statt und dauert ca. 15 Minuten (plus Frage- und Diskussionszeit, falls gewünscht). Die Teilnehmerzahl ist un­be­grenzt, egal ob Ihre Mitarbeiteranzahl fünf oder 200 beträgt.

Wir sehen es als notwendig an, Er­fah­rungs­wer­te zu teilen und weiterzureichen, daher ist dieses Seminar für Sie kostenfrei. Es sind noch Termine frei, sichern Sie sich Ihren per­sön­li­chen Wunschtermin.

Veröffentlicht in: Kompetenzen | Stichworte: , , , , | Kommentar abgeben

Der nächste Winter kommt bestimmt!

Auch wenn sich der Herbst seit einiger Zeit von seiner freundlichsten Seite zeigt: Die Tage werden schon wieder spürbar kürzer, es geht hurtig dem Winter entgegen. Der, wenn man den gemeinhin profunden Prognosen von Stefan Ochs Glauben schenken darf, wohl ein besonders eisiger und harter werden könnte. Grund genug also, sich jetzt schon um den lästigen, gleichwohl unvermeidlichen Winterdienst Gedanken zu machen! Weiterlesen

Veröffentlicht in: Kompetenzen | Stichworte: , , | Kommentar abgeben

Gedanken zum Geschäft (2)

Wie der interessierte Leser von unseren Vorberichten weiss, zeichnet sich unser Denken durch ein soziales Verantwortungsgefühl gegenüber unseren Mitarbeitern aus. Wir be­geg­nen diesen mit Respekt und Anerkennung. Ja, wir achten die schwachen Menschen in unserer Gesellschaft und haben grossen Respekt vor Mitarbeitern, die jeden Tag zwölf Stunden im Krankenhaus oder beim Burgerbrater ihren Dienst leisten und dann bei uns ihren eigentlichen Feierabend der Knochenarbeit widmen.

Die Erfahrung zeigt, dass niemand in der Gebäudereinigung arbeitet, weil ihm oder ihr langweilig ist oder weil RTL ein schlechtes Programm hat. Nein, diese Leute können das Geld gut gebrauchen. Nach solchen Erfahrungen und in Kenntnis vieler menschlichen Schicksale beginnt man, eine bestimmte Sichtweise auf unsere Gesellschaft zu bekommen.

Weiterlesen

Veröffentlicht in: Interna | Stichworte: , | Kommentar abgeben

Frühlingserwachen?

Man glaubt es kaum, nach dem langen (und teilweise bitterkalten) Winter steht der Lenz schon vor der Türe bzw. vor Ihren Fenstern. Sollte ihnen der Blick durch das schmutzige Glas verwehrt sein – ein Anruf genügt, wir kommen sofort und verhelfen Ihnen zu klarer Sicht. Und das unter Umständen zu weit geringeren Kosten, als Sie zunächst denken!

Veröffentlicht in: Kompetenzen | Stichworte: , | Kommentar abgeben

Gedanken zum Geschäft (1)

In der letzten Zeit bekommen wir viele Anfragen von Freizeiteinrichtungen wie Fitness-Centern, Bowling-Bahnen und Freizeitparks. Der Anlass ist immer der Gleiche: Die Inter­es­sen­ten sind mit dem anderen Dienstleister unzufrieden und wollen ein alternatives Angebot. Nachgefragt werden Reinigungsarbeiten, meist an 364 Tagen im Jahr und zu erledigen zwischen 23:00 und 6:00 Uhr.

Alle plappern von »sozialer Verantwortung», von »Leben und leben lassen« und meist nennen die Kunden auch eine feste Anzahl von Stunden, die geleistet werden sollen. Sogar der Preis des Mitbewerbers sickert nicht selten durch.

Weiterlesen

Veröffentlicht in: Interna | Stichworte: , , | Kommentar abgeben

Diplomatischer Dienst

Ein sehr guter Kunde unseres Hauses ist aus dem Stadtgebiet Fürth in den Landkreis um­ge­zo­gen. Danach hat der geschätzte Kunde angefragt, ob unsere bei ihm arbeiteten Rei­ni­gungs­kräf­te sozusagen mit umziehen könnten. Sie können: Letzte Woche haben wir aus diesem Anlass unser neues Mitarbeiter-Taxi in Betrieb genommen!

Unser neu beschafftes »Mitarbeitertaxi« (Foto: Maximilian Stenzel)

Unser neu beschafftes »Mitarbeitertaxi«
(Foto: Maximilian Stenzel)

Das ungewöhnliche Fahrzeug fristete sein Vorleben als Botschaftskarosse in Hong­kong, wurde dann irgendwann aus­ran­giert, kam später zurück nach England und ist dann wiederum ein paar Jahre da­nach bei uns gelandet. Es handelt sich um einen verlängerten Vauxhall (alias Opel Omega) mit acht Sitzplätzen.

Unsere MitarbeiterInnen werden also zu­künf­tig in einem Diplomatenwagen beim Kunden vorfahren. Das erscheint uns durch­aus als angemessen, den unsere Reinigungskräfte sind die Botschafter unseres Unternehmens! Und einen praktischen Nebeneffekt gibt es auch noch: Wenn unsere Putzdamen nach getaner Arbeit ungestört »schnattern« wollen, leistet die elektrisch bediente Trennscheibe zum Fahrer gute Dienste und sorgt für absolute Diskretion…

Veröffentlicht in: Interna | Stichworte: , , , | Kommentar abgeben

Traumjob zu vergeben!

Wir suchen für unser Team eine(n) Mitarbeiter(in) in Vollzeit.

Wir bieten:

Tariflohn und die gesetzlichen Sozialleistungen ohne die »branchenüblichen Tricks« zum Nachteil der Beschäftigten. Arbeiten ohne Druck und Angst, was in unserer Branche leider auch nicht selbstverständlich ist.

Sie bieten:

Loyalität, Einsatzbereitschaft, Beherrschung des Handwerks und Souveränität im Umgang mit unseren Kunden. Sie besitzen die Fähigkeit, Ihr Firmenfahrzeug sauber zu halten und ein Fahr­ten­buch zu führen, pünktlich zur Arbeit zu erscheinen, nicht den ganzen Tag zu jammern und nach einer gründlichen und individuellen Einarbeitung nicht innerhalb we­ni­ger Wo­chen schon wieder das Handtuch zu werfen.

Sollten Sie sich diesen Herausforderungen stellen wollen, so senden wie bitte Ihre aus­sa­ge­fä­hige … ach nein, rufen Sie uns einfach an. Wir freuen uns auf Sie!

Veröffentlicht in: Stellenangebote | Stichworte: , , | Kommentar abgeben