Früh­lings­er­wa­chen?

Man glaubt es kaum, nach dem lan­gen (und teil­wei­se bit­ter­kal­ten) Win­ter steht der Lenz schon vor der Tü­re bzw. vor Ih­ren Fen­stern. Soll­te ih­nen der Blick durch das schmut­zi­ge Glas ver­wehrt sein – ein An­ruf ge­nügt, wir kom­men so­fort und ver­hel­fen Ih­nen zu kla­rer Sicht. Und das un­ter Um­stän­den zu weit ge­rin­ge­ren Ko­sten, als Sie zu­nächst den­ken!

Dieser Beitrag wurde unter Kompetenzen abgelegt und mit , verschlagwortet. Permalink zum Artikel

Kommentare sind hier derzeit nicht zugelassen.