Diplomatischer Dienst

Ein sehr guter Kunde unseres Hauses ist aus dem Stadtgebiet Fürth in den Landkreis um­ge­zo­gen. Danach hat der geschätzte Kunde angefragt, ob unsere bei ihm arbeiteten Rei­ni­gungs­kräf­te sozusagen mit umziehen könnten. Sie können: Letzte Woche haben wir aus diesem Anlass unser neues Mitarbeiter-Taxi in Betrieb genommen!

Unser neu beschafftes »Mitarbeitertaxi« (Foto: Maximilian Stenzel)

Unser neu beschafftes »Mitarbeitertaxi«
(Foto: Maximilian Stenzel)

Das ungewöhnliche Fahrzeug fristete sein Vorleben als Botschaftskarosse in Hong­kong, wurde dann irgendwann aus­ran­giert, kam später zurück nach England und ist dann wiederum ein paar Jahre da­nach bei uns gelandet. Es handelt sich um einen verlängerten Vauxhall (alias Opel Omega) mit acht Sitzplätzen.

Unsere MitarbeiterInnen werden also zu­künf­tig in einem Diplomatenwagen beim Kunden vorfahren. Das erscheint uns durch­aus als angemessen, den unsere Reinigungskräfte sind die Botschafter unseres Unternehmens! Und einen praktischen Nebeneffekt gibt es auch noch: Wenn unsere Putzdamen nach getaner Arbeit ungestört »schnattern« wollen, leistet die elektrisch bediente Trennscheibe zum Fahrer gute Dienste und sorgt für absolute Diskretion…

Dieser Beitrag wurde unter Interna abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Permalink zum Artikel

Kommentar abgeben:

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Angaben sind mit * markiert.